Erstes Quartal Hornbach startet verhalten ins Jahr


Der frostige März hat der Hornbach-Gruppe einen unterkühlten Start in die wichtige Frühjahrssaison eingebrockt. Zusätzlich belasten gestiegene Filialkosten und Investitionen den Baumarkt-Betreiber. Den Ertragsrückstand wollen die Pfälzer im Jahresverlauf aber noch aufholen.
Das kühle Wetter im März hat der Hornbach-Gruppe einen verhaltenen Start ins Gesch&aum

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats