Erstes Quartal Rocket Internet versucht Verluste einzudämmen


Die Start-up-Schmiede Rocket Internet vermeldet im ersten Quartal bei seinen Beteiligungen im Schnitt deutlich verbesserte operative Ergebnisse. Auch die Verluste seien verringert worden. Für den Kochbox-Versender Hello Fresh gilt das allerdings nicht.
Der Start-up-Fabrik Rocket Internet ist es im vergangenen Quartal gelungen, einige ihrer Firmen etwas näher an die Gewinnzone heranzubringen. Das b

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats