CSR-Maßnahmen müssen gut vorbereitet werden


In Deutschland strahlt die mit Marken assoziierte gesellschaftliche Verantwortung offenbar nachweislich auf die Kauf- entscheide von Verbrauchern aus. Präferiert werden Produkte und Unternehmen, die als nachhaltig wahrgenommen werden. Zu diesem Befund kommt der "Ethical Brand Monitor (EBM) 2009". Initiator der im März 2009 durchgeführten Online-Befragung von 5.028 Verbrauchern ist das Beratungsunternehmen Brands & Values, Bremen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats