Expansion Euronics integriert weitere Standorte


Die Verbundgruppe Euronics erschließt neue Standorte: 13 weitere Fachmarkt-Standorte mit einer 20.000 Quadratmeter-Fläche werden bis Ende des Jahres in das Mitglieder-Portfolio integriert. Unter den Märkten befinden sich einer Mitteilung zufolge auch vier ehemalige Promarkt-Standorte. Zwölf der Standorte werden von Mitgliedern betrieben und im November eröffnet Mülheim-Kärlich der zweite E

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats