Eurozone Einzelhandelsumsatz stagniert im Juni


Der europäische Einzelhandel hält die Umsätze im Juni im Vergleich zum Vormonat stabil. Gegenüber dem Vorjahr ergibt sich ein Plus von 1,6 Prozent. Im Markt war allerdings von einem größeren Zuwachs ausgegangen worden.
Die Einzelhändler in der Eurozone haben ihre Umsätze im Juni wie erwartet stabil gehalten. Wie das Statistikamt Eurostat am Mittwoch mitteilt

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats