Ex-Hofer-Chef gründet Vertriebsunternehmen


LZnet. Armin Burger, Ex-Hofer-Chef und Aldi-Süd-Manager, hat mit dem Label Avenue 18 ein eigenes Unternehmen gegründet, das koschere Lebensmittel vertreibt. Österreichische Medien berichten, dass er in seiner Zeit bei Aldi in Großbritannien auf diese Nische aufmerksam geworden sei, als er in Manchester im jüdischen Viertel wohnte.
Avenue 18 soll ein breites Spektrum an koscheren Produkten anbiete

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats