Schaeffler Ex-Metro-Chef zieht sich aus Aufsichtsrat zurück


Der Vorsitzende des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft und ehemalige CEO der Metro Group, Eckhard Cordes, gibt seinen Sitz im Aufsichtsrat des Autozulieferers Schaeffler ab. Für ihn rückt zum 1. Juli der Chef des Verwaltungsrats der Russian Machines OJSC, Siegfried Wolf, nach. Er ist ein ehemaliger Manager des Autozulieferers Magna.
Anfang Juni hatte die Zeitung "Welt" über Spekulationen be

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats