Expansion Lidl startet Mitte Juni in den USA


Am 15. Juni ist es soweit: Die ersten Lidl-Filialen in den USA werden eröffnet. Den Markt betreten die Neckarsulmer mit einer Kampfansage. Bis zu 50 Prozent sollen die Lebensmittelpreise beim Discounter günstiger als bei anderen LEH-Filialisten im Land sein.
Auf der ersten US-Pressekonferenz der Schwarz Gruppe in New York hat Länderchef Brendan Proctor den offiziellen Start von Lidl

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats