Expansion Metro tritt in Myanmar an


Der Großhändler Metro hat nun offiziell das Geschäft in Myanmar gestartet. In seinem 36. internationalen Markt setzt der Handelskonzern aber nicht auf C+C-Flächen.
Gut zwei Jahre nach der Ankündigung startet Metro im asiatischen Land Myanmar offiziell das Geschäft. Anders als sonst üblich baut der Händler im Land aber keinen konventionellen Großmarktbe

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats