Expansion Rossmann startet in der Republik Kosovo


Rossmann erschließt sich ein neues Land: die Republik Kosovo. Es ist der sechste Auslandsmarkt – und das zweite Land nach Albanien, in dem der Drogeriekonzern gemeinsam mit dem ehemaligen Fußballspieler Altin Lala aktiv ist.
Nach Polen, Ungarn, Tschechien, Albanien und der Türkei tritt das Drogerieunternehmen Rossmann nun in der Republik Kosovo an. Am Donnerstag eröffne

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats