Expansion Tupperware will in Deutschland eigene Studios lancieren


Tupperware will zusätzlich zu seinem privaten Partyvertrieb seine Küchenutensilien aus Kunststoff in eigenen Studios verkaufen. Allein in Deutschland sollen laut eines Zeitungsberichts 500 Studios nach chinesischem Vorbild öffnen.
Der US-Nonfood-Spezialist Tupperware schmiedet ehrgeizige Pläne: Ergänzend zum privaten Partyvertrieb will das Unternehmen weltweit mit eigenen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats