Quartalszahlen Expansionsdrang von Amazon scheint ungebremst


Der weltgrößte Online-Händler Amazon scheint in seinem Expansionsdrang nicht zu bremsen zu sein. Der Umsatz im dritten Quartal wuchs um 24 Prozent auf 17,1 Mrd. Dollar (12,4 Mrd. Euro). Angesichts der damit verbundenen hohen Kosten etwa für neue Versandzentren fiel allerdings erneut auch ein Verlust an. Immerhin konnte Amazon das Minus eindämmen von 274 Mio. USD im Vorjahreszeitraum auf nun

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats