Expansionspläne Amazon soll 3000 Go-Läden bis 2021 anpeilen


Der Online-Händler Amazon hegt mit seinen kassenlosen Go-Märkten offenbar ambitionierte Expansionspläne. Bis zu 3000 der Läden sollen nach unbestätigten Informationen bis 2021 eröffnen. Damit würde das Convenience-Konzept zur ernsthaften Konkurrenz für Händler wie etwa 7-Eleven.
Amazon könnte Insidern zufolge in den kommenden drei Jahren bis zu 3000

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats