Express-Format Tesco streicht 1700 Führungspositionen


Der britische LEH-Marktführer Tesco schafft in seinen Express-Märkten die Position des stellvertretenden Filialleiters ab. 1700 Mitarbeiter sind davon betroffen. Stattdessen sollen mehr weniger hoch dotierte Schichtleiterstellen geschaffen werden. Auf diese könnten sich dann auch die jetzt geschassten Führungskräfte bewerben, heißt es von Tesco.
Der britische Handelsk

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats