Februar 2014 FMCG-Branche stockt Werbegelder auf


Der LEH investierte im Februar 2014 rund 59,5 Mio. Euro brutto in Werbung. Das sind 8,6 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Die Kaufhäuser (Elektronikfachmärkte, Kaufhof & Co.) steckten laut dem gemeinsamen Werbemonitor von LZ und Nielsen 13,4 Mio. Euro (minus 33,1 Prozent) in die Above-the-Line-Medien.
Der E-Commerce-Bereich (Zalando & Co.) gab im Februar 65,8 Mio. Euro für Werb

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats