FMCG-Markt wächst allein über den Preis


Der Markt für Konsumgüter des täglichen Bedarfs hat in Deutschland im ersten Halbjahr 2013 ausschließlich über höhere Preise wachsen können. Die Mengennachfrage der Verbraucher hingegen ist in den ersten sechs Monaten wieder zurückgegangen, berichtet die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) in der Halbjahresbilanz ihres monatlich veröffentlichten Consumer Index.
Demnach stieg der Umsatz mit FMCG

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats