Baugenehmigung für Factory-Outlet


Der zuständige Gemeindeverband im elsässischen Roppenheim hat dem britischen Investor Freeport die Baugenehmigung für ein Factory Outlet Center (FOC) erteilt. Das umstrittene Schnäppchenmekka im Norden des Elsass sorgte im Vorfeld für langjährige Rechtsstreitigkeiten. Unklar war bis zuletzt die Finanzierung der Zufahrtsstraßen in unmittelbarer Nähe des Rheinübergangs Iffezheim. Der Investor hat schließlich eingelenkt und stellt 11 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats