Familienförderung Diageo bietet bezahlte Elternzeit

von Redaktion LZ
Mittwoch, 29. Mai 2019
Der Spirituosenkonzern Diageo bietet weltweit weiblichen Beschäftigten 26 Wochen bezahlte Elternzeit. In vielen Ländern, darunter Deutschland, wird ebenso lange Gehalt im Vaterschaftsurlaub gezahlt, Mindeststandard sind vier Wochen.

Personalvorstand Mairéad Nayager will die Rahmenbedingungen für Mitarbeiter voran treiben, um ein "vielfältiges integratives Arbeitsumfeld" zu schaffen.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Anzeige

Meistgelesen

stats