Fernsehreportage Scharfe Kritik an Arbeitsbedingungen bei Lidl France


Eine Fernsehreportage bringt Lidl in Frankreich in Bedrängnis. Angeprangert werden die Arbeitsbedingungen beim Discounter, die einen Lagerarbeiter sogar in den Selbstmord getrieben haben sollen. Auch der raue Umgangston eines Regionalmanagers steht in der Kritik. Lidl hat bereits personelle Konsequenzen gezogen.
Ruppiger Umgangston, hohe Arbeitsbelastung, Selbstmord eines Lagerarbeiters &ndash

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats