Finanzierung Otto Group legt Anleihe auf


Der Hamburger Handelskonzern Otto beschafft sich über eine neue Anleihe frisches Kapital.  Den Erlös will die Gruppe für Investitionen und die Rückführung auslaufender Finanzierungen aufwenden.
Die Otto Group hat bei Investoren erfolgreich eine Anleihe über 300 Mio. Euro platziert. Das Papier bietet Anlegern bei einer Laufzeit von sieben Jahren einen Zinskupon von

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats