Metro Finanzvorstand Frese bleibt länger


Der Aufsichtsrat des Metro-Konzerns hat den Vertrag von Finanzchef Mark Frese vorzeitig bis zum 31. Dezember 2017 verlängert. Freses Vertrag wäre ursprünglich Ende des Jahres ausgelaufen.
Frese arbeitet seit 1994 für den Düsseldorfer Konzern, zunächst in verschiedenen Positionen bei Kaufhof. 2010 wechselte er als CFO zur europäischen Gesellschaft von Metro C+C. Nachdem 2012 der damalige Finan

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats