Neuer Fleischriese in Frankreich


In Frankreich schließen sich die bretonischen Genossenschaften Cecab und Prestor sowie der Fleischvermarkter Gad zusammen. Der neue Verbund mit 2.700 Mitarbeitern kommt auf einen Jahresumsatz von rund 725 Mio. Euro und wird damit im Schweinefleischbereich die Nummer 2 nach Cooperl. Rund 165 Mio. Euro werden im Export erlöst. Die Eigner von Prestor und Ccab sind 680 Landwirte, die für eine Produktionskapazität von wöchentlich 42 000 Schlachtschweine stehen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats