Kartellstrafen Fleischindustrie bleiben nur noch Wochen


Mehr als 20 Fleischverarbeiter, gegen die das Bundeskartellamt wegen Preisabsprachen ermittelt, rechnen mit Bußgeldbescheiden in den nächsten Wochen. Im Juli läuft die gesetzliche Frist ab, in der solche Verfahren abgeschlossen werden müssen. Geständige und kämpferische Unternehmer stehen sich unversöhnlich gegenüber.
Knapp fünf Jahre nach der Durchsuchung von 19 Fleischwarenhersteller am 22. Ju

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats