Fonterra muss weiteren Abgang verschmerzen


LZ|NET. Graham Stuart, Director for Strategy beim neuseeländischen Molkereiriesen Fonterra, wechselt als CEO zu Neuseelands größtem Seafood-Vermarkter Sealord Products Ltd. In den vergangenen Monaten musste der weltweit führende Exporteur von Milchprodukten bereits zwei weitere Abgänge in Schlüsselpositionen verschmerzen: Markenchef Sanjay Khosla ging im Januar zum Wettbewerber Kraft und auch John Shaskey, Managing Director für Global Trade, gab kürzlich seinen Rücktritt für Ende Juni bekannt - mit unbekanntem Ziel.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats