Fortbildung Otto-Mitarbeiter lernen voneinander

von Julia Wittenhagen
Donnerstag, 24. September 2020
Bei den "Remote Learning Days" der Otto Group haben sich 900 Kollegen aus dem gesamten Konzern zum virtuellen Wissensaustausch getroffen. Eine neue Lernkultur zu etablieren, steht für die Otto Group ganz oben auf der Agenda.
Fortbildung
Otto-Mitarbeiter lernen voneinander
:
:
Info
Abonnenten von LZ Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.
Wer wollte, konnte eine 50-minütige Session geben – Inhalt frei wählbar. So kam ein abwechslungsreiches Programm von insgesamt mehr als 60 deutsch- und englischsprachigen Sessions zustande: Es ging um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, die Vorteile von diversen Teams, eine offenen Fehlerkultur, das Einmaleins des Podcastens, gendergerechte Sprache, Methoden wie OKR und Tools wie Jira.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Anzeige

Meistgelesen

stats