Französischer Handelsriese Casino verkauft bald das Tafelsilber


Bis dato haben die Finanzmärkte Teilverkäufe der Handelsgruppe Casino weitgehend positiv aufgenommen. Ihre neuesten Entschuldungspläne gehen aber an die Substanz.
Mit einem Kursaufschlag von zunächst 4,7 Prozent haben Investoren auf die Ankündigung von Casino Guichard Perrachon SA reagiert, eine neue Welle von Vermögensverkäufen zu starten. Bis Ende März 202

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats