Fressnapf bringt sich in Stellung


Fressnapf rechnet mit sinkenden Preisen und investiert kräftig, um die aufstrebende Online-Konkurrenz in Schach zu halten. Trotzdem meldet der Tierfachhändler stabile Erträge und steigende Umsätze auf der Fläche.
Torsten Toeller zeigt sich bei seinen Zukunftsprognosen zurückhaltend. "In Deutschland können wir die großen Wachstumssprünge nicht mehr machen", erklärt der Fressnapf-Chef. Zwar pl

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats