Tiny Sanders dockt beim Top-Klub Eindhoven an


LZ|NET. Justinus (Tiny) Sanders (53), ehemaliger Vorstandschef des holländischen Nahrungsmittelkonzerns Campina, startet eine zweite Karriere auf einem völlig anderen Feld: Zum 1. April tritt er beim Fußballverein PSV Eindhoven ein und beginnt dort vom 1. Juli an seine Arbeit als General Manager. Das meldet PSV auf der eigenen Website. Sanders hatte Ende 2007 seinen Chefsessel bei Campina geräumt, um der Fusion (2008) mit Friesland Foods zum heutigen Molkereiriesen FrieslandCampina größere Chancen zu geben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats