Führungswechsel Deutschland-Chef verlässt schwarz-gelben Netto


Bei Netto mit dem schwarzen Hund dreht sich das Personalkarussell: Der 2014 angetretene Deutschland-Chef Paul Martin Berg geht. Mit sofortiger Wirkung übernimmt interimistisch Torben Godskesen, bisher Leiter für Business Development und Geschäftsführung Entwicklung, seine Aufgaben.
Führungswechsel beim Lebensmitteldiscounter Netto Stavenhagen: Geschäftsführer

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats