Valora Führungswechsel nach Verkauf der Sparte Services


Alexander Theobald verlässt mit Abschluss des Verkaufs der Sparte Services die Valora Holding AG, Muttenz, zum 1. September. Als Divisionsleiter hatte er den Bereich Valora Services seit Mai 2010 neu ausgerichtet und so die Basis gelegt für den Verkauf an Thomas Kirschner, den Mehrheitsgesellschafter des deutschen Pressegrossisten PVG mit Sitz in Frankfurt/Main. Theobald wechselt zum Medienkonzern Ringier, wo er die Leitung des neu formierten Bereiches Operations&Business Development übernimmt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats