Geschäftsentwicklung Für Otto zahlen sich die Investitionen aus


Die Otto-Einzelgesellschaft hat im Geschäftsjahr 2013/14 (28. Februar 2014) nach einer wachstumsschwachen Phase ihren Umsatz um rund 7 Prozent auf 2,27 Milliarden Euro gesteigert. Damit liegt das Umsatzwachstum des Hamburger Unternehmens deutlich über dem Vorjahr, in dem Otto ein Plus von 2 Prozent erzielte.
Die breit angelegte Markt- und Markenoffensive im abgelaufenen Geschäftsjahr hat Otto sa

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats