Roncadin-Manager wechselt zu Fürsten-Reform


LZ|NET. Karl-Heinz Westing (40) wechselt mit Wirkung zum 15. September von dem Osnabrücker Speiseeishersteller Roncadin zu dem Braunschweiger Familienunternehmen Fürsten-Reform Dr. med. Hans Plümer Nachf. GmbH & Co. KG. Bei dem Honig-Marktführer, der im vergangenen Jahr von Oetker die Marke Langnese übernommen hatte, übernimmt er die Regie für den Vertrieb in Deutschland. Bei Roncadin hatte Westing seit April 2006 das Marketing und den Vertrieb geleitet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats