Fusionsgespräche Amazon versucht in China Tritt zu fassen


Spekulationen um Amazons China-Geschäft: Medienberichten zufolge soll der US-Riese erwägen, sein chinesisches Joint-Venture mit der Online-Plattform Kaola zusammenzulegen. Kaola hat sich auf den Import ausländischer Waren spezialisiert. 
Der Online-Händler Amazon spielt offenbar mit dem Gedanken, sein Joint-Venture im Reich der Mitte mit einem anderen lokalen E-Commerce-Unt

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats