Futtermittel-Skandal ohne Auswirkung auf die Milch


Nach dem Fund des Pilzgifts Aflatoxin in Futtermais hat der Milchindustrie-Verband MIV am Wochenende Entwarnung für Milch und Milchprodukte gegeben. Nach derzeitigem Sachstand könne "mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit" davon ausgegangen werden, dass in verarbeiteten Produkten keine erhöhten Werte auftreten.
Zu dieser Einschätzung kommt der Verband nach Auswertung des routinemäßigen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats