Online-Marketing gewinnt weiter an Bedeutung


Wenn sich die Kommunikationskonzepte und -kanäle von werbungtreibenden Unternehmen verändern, spüren das die eingebundenen Werbeagenturen mit als erste. Auch ihre Aufgabenbereiche verlagern sich dann. Zurzeit verschieben sich die Arbeitsschwerpunkte in Richtung Online-Marketing und E-Commerce.
Das geht aus dem aktuellen "Herbstmonitor 2010" des Gesamtverbands der Kommunikationsagenturen (GWA) her

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats