Gebot für Kaufhof Benko will Zweifel an seiner Finanzkraft ausräumen


Karstadt-Investor René Benko wirbt in einem Schreiben an HBC für sich als Käufer von Kaufhof und legt Finanzierungsdetails dar. Insider haben aber weiterhin Zweifel an seinem Plan.
Karstadt-Eigner René Benko will offenbar Zweifel an seiner Finanzkraft für eine Übernahme des Konkurrenten Kaufhof ausräumen. In einem Brief an den Vorstandschef des Kaufhof-Mutter

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats