Geflügelbranche leidet unter Diskreditierung


Die deutsche Geflügelbranche wehrt sich gegen Unterstellungen und Gewalt von Tierschützern und fordert die Politik auf, ihr zu helfen.
Die Mitgliederversammlung des Zentralverbandes der Deutschen Geflügelwirtschaft (ZDG) hat am Montag dieser Woche angesichts der aktuellen Diskussion zur Geflügelhaltung ein Positionspapier verabschiedet. Anlass sei, dass sich die deutsche Geflügelwirtschaft seit

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats