Gegen Verschwendung Klöckner und Penny starten Kampagne "Kostbares retten"


Unter dem Motto "Kostbares retten" haben Bundesministerin Julia Klöckner und Penny eine Kampagne initiiert. So soll es auf Packungen von Milch oder Joghurt Hinweise geben, dass ein Produkt möglicherweise auch nach Ablauf des Datums noch verzehrt werden kann.
Julia Klöckner und Penny: Die Bundesministerin hat gemeinsam mit dem Discounter die Kampagne "Kostbares retten" gestartet, um d

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats