Gender Pay Gap "Corona-Heldinnen" sind unterbezahlt

von Redaktion LZ
Montag, 27. April 2020
Frauen in systemrelevanten Berufen sind überrepräsentiert und unterbezahlt. Zu diesem Schluss kommt die Vergleichsplattform Gehalt.de.
Gender Pay Gap
"Corona-Heldinnen" sind unterbezahlt
:
:
Info
Abonnenten von LZ Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.

Am größten ist die Differenz bei Fachärztinnen. Sie verdienen pro Jahr mit 74 600 Euro brutto rund 25 Prozent weniger als ihre männlichen Kollegen. Einzelhandelskauffrauen im LEH bekommen mit 27 100 Euro fast zwanzig Prozent weniger, Kassiererinnen mit 27 200 gut 7 Prozent weniger als Männer mit gleicher Qualifikation.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats