Geschäftsjahr Ceconomy strebt mehr Gewinn an


Nach einem leichten Ebit-Anstieg im vergangenen will Ceconomy-Chef Pieter Haas auch im neuen Geschäftsjahr mehr verdienen. Zudem will der Elektronikhändler die Problemländer Russland und Schweden auf Vordermann bringen.
Der Onlineboom stimmt den Elektronikhändler Ceconomy optimistisch fürs neue Geschäftsjahr. Das operative Ergebnis (Ebit) soll 2017/18 mindestens i

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats