Geschäftsjahr 2018 Carrefour will Sparkurs beschleunigen


Carrefour fährt 2018 einen dreistelligen Verlust ein Ebitda sinkt um 4,6 Prozent auf 3,47 Mrd. Euro Netto-Umsatz schrumpft um knapp vier auf 76 Milliarden Euro
Der französische Handelskonzern Carrefour muss im Zuge seines Konzernumbaus Abstriche hinnehmen. So fiel im vergangenen Jahr ein Verlust von 561 Millionen Euro an, wie das Unternehmen am Donnerstag in Boulogne-Billancou

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats