Geschäftsjahr 2018 Edeka Nord erzielt neuen Umsatzrekord


Die Regionalgesellschaft Edeka Nord schließt das Geschäftsjahr mit einem Konzernumsatz von 3,1 Mrd. Euro ab. Treibende Kraft hinter der positiven Entwicklung sind die selbständigen Kaufleute. Ins laufende Geschäftsjahr ist die Region mit leicht vermindertem Tempo gestartet.
Die Edeka-Region Nord legt das Jahr 2018 als eines der "wirtschaftlich sehr erfolgreichen" zu den Akten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats