Geschäftsjahr 2018 Futterhaus legt kräftig zu


Futterhaus bleibt auf Kurs: Im vergangenen Jahr hat der Tierbedarfshändler mehr umgesetzt. Dabei schneiden die österreichischen Filialen bei der Wachstumsentwicklung noch besser als die deutschen ab.
Futterhaus hat 2018 den Umsatz um 6,7 Prozent auf 367,9 Mio. Euro erhöht. Beim Deutschlandgeschäft allein beträgt der Zuwachs 6 Prozent, teilt das Unternehmen mit.  Hierz

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats