Geschäftsjahr 2018/19 Otto bleibt trotz Gewinneinbruch auf Investitionskurs


Das vergangene Geschäftsjahr 2018 war bei der Otto Group von einem herausfordernden Marktumfeld und hohen Investitionen geprägt. Das Umsatzziel wurde nicht erreicht und der Gewinn ist eingebrochen. Für das laufende Jahr prognostiziert Otto-Chef Alexander Birken aber eine bessere Entwicklung.
Im laufenden Jahr will die Otto Group wieder stärker wachsen. Nachdem im Geschäftsj

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats