Geschäftsjahr 2020 Agravis kommt mit kleiner Umsatzdelle durch die Corona-Pandemie


Der Agrarhändler Agravis kommt mit nur leichten Blessuren durch das von der Corona-Pandemie geprägte Geschäftsjahr 2020. Der Ausblick auf 2021 fällt vorsichtig aus – der Gewinn vor Steuern soll allerdings ausgebaut werden.
Agravis, Deutschlands zweitgrößter Agrarhändler, ist mit einer Delle aus der Pandemie-Jahr 2020 gekommen. Der Umsatz sackte im Vorjahres

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats