Geschäftsjahr Expert stagniert


Expert hofft auf steigende Umsätze im laufenden Geschäftsjahr und nennt dafür unter anderem die Fußball-EM als Grund. Im Vorjahr fehlten derartige erlössteigernde Großveranstaltungen, was prompt zu einer Nullrunde in der Umsatzbilanz führte.
Die Expert AG schloss das Geschäftsjahr 2015/2016 (31. März) mit einem leichten Umsatzminus von 0,2 Prozent auf

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats