Geschäftsjahr Ikea wächst nicht mehr so schnell


Der schwedische Möbelhändler Ikea hat in seinem wichtigsten Einzelmarkt Deutschland an Tempo eingebüßt. Trotz drei neuer Häuser stieg der Umsatz im Geschäftsjahr hierzulande nur noch um 2,4 Prozent – weltweit waren es 3,8 Prozent.
Der Möbelhändler Ikea ist im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016/2017 (31. August) nicht mehr so schnell gewachsen wie zuv

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats