Getränke-Ring meldet Insolvenz an


Die Verbundorganisation Getränke-Ring eG steckt in einer finanziellen Misere: Am Donnerstag (4.10.) stellte die Genossenschaft am Amtsgericht Friedberg Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens (Az.: 65 IN 216/12). Zuvor hatte die Gruppe mit Sitz im hessischen Butzbach am Dienstag Lieferanten und Mitglieder in einem Schreiben darüber informiert, dass die Zentralregulierung eingestellt wird.
Als

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats