Getränke-Ring sucht nach Investoren


LZnet. Knapp fünf Wochen nach dem Insolvenzantrag des Getränke-Rings hat sich der vorläufige Insolvenzverwalter Dr. Jan Markus Plathner erstmals öffentlich zu Wort gemeldet. Die schriftlichen Ausführungen beschreiben aber weitgehend Selbstverständliches. Gestartet hat Plathner immerhin eine Investorensuche.
Telefonisch ist Plathner nicht zu erreichen. Ein Mitarbeiter teilte auf LZ-Anfrage lediglic

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats