Saubere Getränke


LZnet. Wenn es um konzeptionelle Weiterentwicklungen im Getränkegeschäft geht, dann ist der Ingredienzenlieferant Döhler neben seinem Konkurrenten Wild die erste Adresse. So meldete das Unternehmen für 2009 die Einführung von 4000 neuen Produkten mit einer „natürlichen Positionierung“ weltweit.
Eine beachtliche Entwicklung. Und global gesehen setzte sich das Wachstum fort, wie Döhler-Manager Herb

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats